Einmalig & einzigartig 

 

Unsere Workshops sind sehr beliebt und stellen immer eine einzigartige und abwechslungsreiche Bewegungseinheit unter Berücksichtigung kinderspezifischer Aspekte dar. 

In Kleingruppen* werden die Kinder gefördert und gefordert und sollen SPASS an der Bewegung haben.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Also komm vorbei! 

 

Details und eine Beschreibung der Workshops befinden sich weiter unten. 

 

Bitte Alter und Ort beachten! 

 

Workshops 2017/18

 

Workshop

Tag 

Wann & Wo

Workshop

Nr. 

Workshop

Preis 

freie

Plätze 

 

NEU!!

Jumping Fitness KIDS

(6-9 Jahre)

Donnerstag, 1.2.2018

17h 

VS Oberlaa

VSO-0118 10,-- 0

NEU!!

Jumping Fitness KIDS

(8-12 Jahre)

Donnerstag, 1.2.2018

18h

VS Oberlaa

VSO-0218 10,-- 6

 

FUNParcour 

(6-10 Jahre) 

Montag, 22.1.2018 

16h

VS Laaerberg 

VSL-0218 10,-- 2
 
 
Weitere Workshops folgen im Sommersemester... 
 

Anmeldung

 

per Kontakt Formular

per email office@kindersportclub.at oder

per Telefon +43 660 214 02 93 

 

 

WIR FREUEN UNS AUF DICH! 

 

 

Zahlungsbedingungen: 

Nach erfolgreicher Anmeldung, spätestens 1 Woche vor Kursbeginn auf folgendes Konto 

 

Kinderturnverein Bärensprung

easybank  

IBAN: AT02 1420 0200 1092 6662

 BIC: EASYATW1 

 

 

 

WORKSHOP Beschreibung 

 
WORKSHOP: Jumping Fitness KIDS 

Beim Trampolin Workshop springen wir ALLE GEMEINSAM und GLEICHZEITIG. Genau diese Gruppendynamik macht es zu etwas Besonderem, dass alle mitreißt und begeistert!  

Es wird erfolgreich bei bewegungshungrigen aber auch bei unkontrollierten oder ängstlichen Kindern eingesetzt. 

Neben grobmotorischer Koordination wird auch die Haltungsstabilität, die Ausdauer und die Eigenkontrolle geschult bzw. verbessert. 

 

 

WORKSHOP: SmoveyKIDS 

Die Ringe haben einen hohen Aufforderungscharakter und animieren die Kids zur Bewegung. Spielerisch und mit viel Kreativität setzten wir die SmoveyRinge indoor und outdoor ein. Unterschiedliche Übungen trainieren die Koordniation und die Ausdauer auf spielerische Art und Weise. Mobilisieren, kräftigen und entspannen ist ganz einfach! 

 

 

Workshop: FUNParcour 

Jede Menge Power und Action gibt es beim FUNParcour. Im Turnsaal werden Gerätelandschaften aufgebaut, die es zu überwinden und zu überklettern gibt. Ständige Veränderungen machen es von Anfang bis zum Ende spannend. Zudem sorgen spezielle Aufgaben für noch mehr Spaß in der Gruppe. 

 

 
WORKSHOP: Winter Olympiade
Mit viel Kreativität und Fantasie lassen wir im Turnsaal einzelne Winter-Disziplinen zum Leben erwachen. Bei diesem Erlebnisparcour können die Kinder in Form von Stationen vielfältige Bewegungsmöglichkeiten und Bewegungserfahrungen machen. Diese wecken Assoziationen und spornen weiter zu fantasievollen Abenteuern an. Spaß und Freude stehen hier an der Tagesordnung. 

 

 

WORKSHOP: Rollbrett fahren 

Der Rollbrett-Workshop verspricht viel Bewegungsfreude. Koordination, Gleichgewicht und Wahrnehmung werden geschult. Gemeinsame Spiele verhelfen zu Vertrauen, Entspannung und Kooperation. Das Rollbrett verlangt ständige Bewegungsanpassungen und lässt die Kinder die Schwerkraft spüren. 

 

 

WORKSHOP: Turnen im SAND - OUTDOOR 

Der Outdoor Workshop findet im SOMMER bei Schönwetter statt.

Es wird BARFUSS und mit Einsatz von Kleingeräten und Alltagsmaterialien geturnt. 

Diese Art des Trainings und des Turnens ist einzigartig, da der Körper kontinuierlich - aufgrund des sich ständig veränderndenen Untergrunds - Anpassungen und Korrekturen vornehmen muss. Die Übungen regen die Bewegungskoordination an, fördern die Gewandheit und Geschicklichkeit und tragen zur Verfeinerung der sensomotorischen Grundfähigkeiten bei. 

 

WORKSHOP: Rope Skipping & Kräftigung 

Spielerisch und mit viel Spaß erlernen die Kinder in 5 Einheiten die richtige Grund/Sprungtechnik. Rope Skipping schult die Koordination, aber auch Kondition und hat viele positive gesundheitliche Aspekte. Für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet. 

Besonderer Anreiz: Am Ende des Moduls kann das Rope Skipping Abzeichen "Basic Jump" absolviert werden. 

 

Eine spielerische, vielseitige, abwechslungsreiche und harmonische Kräftigung des Halte- und Bewegungsapparates steht im Vordergrund. Der Bewegungsdrang der Kinder soll für ein kindgemäßes Krafttraining herangezogen werden. 

Power Bändern und Tubes tragen zum Spaß in den Stunden bei und eignen sich nicht nur für kindergerechte Kräftigungsübungen, sondern auch für Dehnübungen und kreative Spiele.

 
 

WORKSHOP: Rhythmik & Sensomotorik 

Hierbei steht nicht nur die Musik im Vordergrund, sondern auch der Einsatz von unterschiedlichen Utensilien wie zB Bällen, Bändern und Reifen. 

Diese bewegungsmotivierenden Geräte ermöglicht vielseitiges Experimentieren. Dabei probieren Kinder gerne eigene Ideen aus und entwickeln dabei ein kreatives, selbstständiges Handeln und verbessern unbewusst die vorhandene Disposition ihres Leistungsvermögens. Das Modul verbessert die feinmotorischen Koordination, die Geschicklichkeit und schult spielerisch die Auge-Hand-Koordination. 

 

Das Modul Sensomotorik legt Wert auf das Zusammenspiel zwischen Muskeln und Nervensystem, wobei sich das Training auf viele koordinative Übungen stützt und damit die Körperhaltung und die Bewegungsabläufe (Ökonomisierung vs Aktivierung) verbessert. Dabei ist die  Haltungsfunktion des Körpers (zB Stabilität von Gelenken, Gleichgewicht usw)  von enormer Bedeutung.

Zudem wird das Kind in seiner Persönlichkeitsentwicklung gefördert, das Selbstwertgefühl gestärkt. Durch zusätzliche Körper- und Sinneserfahrungen haben die Kinder die Möglichkeit, sich selbst zu erfahren und kreativ zu sein. Es wird mit unterschiedlichen Geräten und Materialien aus dem Turnsaal experimentiert. 

 

 

 

*min 8, max 10 (12) Kinder pro Workshop